© Symbol

Leutschach an der Weinstraße

Herzlich Willkommen!

 Leutschach an der Weinstraße ist die größte Weinbaugemeinde der Steiermark und größtes Hopfenanbaugebiet Österreichs. Vom urig gemütlichen Winzerzimmer bis zum modernen Hotel inmitten der Weinberge, hier erholen Sie sich vom Arbeitsalltag und verbringen entspannte Urlaubstage. Besonders die vielen Weingüter und Buschenschankbetriebe entlang der Wanderwege machen ein gemütliches Spazieren und Wandern ohne Rucksack möglich. Doch nicht nur qualitativ hochwertige Weine, sondern auch das heimische Bier macht Leutschach an der Weinstraße zu einer besonderen Attraktion für Touristen und der heimischen Bevölkerung.


Essen & Trinken

Leutschach an der Weinstraße, von deftig steirisch zu Nouvelle Cuisine!

Aktivitäten in Leutschach an der Weinstraße

Leutschach an der Weinstraße ist die größte Weinbaugemeinde der Steiermark und punktet mit einer Vielzahl an qualitativ hochwertigen Betrieben. Besonders die vielen Weingüter und Buschenschankbetriebe entlang der Wanderwege machen ein gemütliches Spazieren und Wandern ohne Rucksack möglich!


Neben dem qualitativ hochwertigen Weinen, macht das heimische Bier in Leutschach an der Weinstraße zu einer großen Attraktion für Touristen und der heimischen Bevölkerung. Die wunderschöne hügelige Landschaft zu erwandern, stellt ein besonderes Erlebnis dar. Alternativ dazu kann unsere einzigartige Landschaft  auch mit dem E-Bike erkundet werden. Mit diesem Angebot kann man an einem Tag mühelos zahlreiche Aussichtspunkte besuchen, die Leutschacher Hopfengärten und unsere Weinberge erkunden.

WEINradln in Leutschach an der Weinstraße durch die Hopfengärten | © Harry Schiffer Photodesign

WEINradeln in Leutschach a.d.W.

Für alle die das hügelige Rebenland nicht zu Fuß erkunden wollen bieten wir die perfekte Alternative - eine Radtour auf unseren E-Bikes.  Die Elektrofahrräder können direkt beim Tourismusverband Die Südsteirische Weinstraße  entliehen werden. Gleich telefonisch unter +43 3454 7070 oder direkt online reservieren!

11 Ergebnisse
Umzugsbeitrag: Hopfenbauverein

Hopfen- & Weinlesefest 2021 in Leutschach an der Weinstraße

24. - 26. Sep. 2021
Leutschach an der Weinstraße
Bauernbrot | © Serschenhof

Allerheiligenstriezel Backkurs

31. Okt. 2020
Leutschach an der Weinstraße
Moserhof

ABGESAGT "... das war 2020" - Party am Moserhof

14. Nov. 2020
Leutschach an der Weinstraße
Brotbackkurs | © Serschenhof Tertinjek

Brotbackkurs Grundlagen am Serschenhof Tertinjek

14. Nov. 2020
Leutschach an der Weinstraße
Bauernsilvester mit Tanzmusik am Moserhof | © Moserhof

Bauernsilvester mit Tanzmusik am Moserhof

30. Dez. 2020
Leutschach an der Weinstraße
Hoffest Resch Ludwig | © Ludwig Resch

Hoffest am Weingut Ludwig Resch

04. Jun. 2021
Leutschach an der Weinstraße
Pink & White | © Gut Pössnitzberg

Pink & White - die Nacht des Sektes am Gut Pössnitzberg

24. Jun. 2021
Leutschach an der Weinstraße
Rollin Dudes Festival | © Bostjan-Tacol

Rollin Dudes Festival 2021

15. - 18. Jul. 2021
Leutschach an der Weinstraße
Spross Fest | © Gut Moser

10 Jahre Spross Fest am Gut Moser

26. Okt. 2021
Leutschach an der Weinstraße
11 Ergebnisse

Rosen im Polz Garten Südsteiermark | © Polz Garten Südsteiermark / Karin Bergmann

Heiraten in Leutschach an der Weinstraße

Viele Paare kommen zum Heiraten in die Region. Die sanft hügeligen Weinberge, von deren Spitze man eine herrliche Aussicht genießen kann, gelten als schönste Trauungsplätze weit und breit. Wir bieten eine umfangreiche Auswahl an phantastischen Trauungsplätzen. Unsere Standesbeamtinnen Annemarie Zuser und Irmgard Renner sind gerne bereit Ihre Traumhochzeit an einem Ihrer Lieblingsplätze abzuhalten.

Gemeinsamer Geist für Leutschach

30 Leutschacher Weinbauern haben Edelbrände in einem Glasballon zusammengeführt. Daraus ist der “Gemeinsame Leutschacher Geist” entstanden. Dieser Edelbrand-Cuvèe ist die Basis für die gemeinsame Schokolade, die von Chocolatier Josef Zotter eigens angefertigt wird und seit April 2019 in Steiermarks größter Weinbaugemeinde angeboten wird.
Die Leutschacher Schokolade gibt es in 2 Größen : der Klassiker mit 70 Gramm und die 7 Gramm als „Betthupferl“ für unsere Gäste.
 

 

 

© Leutschach an der Weinstraße

Der Leutschacher Sauvignonkäse reift schon im Arzberger Silberstollen

Der weltbeste Käseaffineur Franz Möstl aus dem Almenland und Steiermarks größte Weinbaugemeinde Leutschach an der Weinstraße arbeiten intensiv an ihrem neuen Zukunftsprodukt: dem Leutschacher Sauvignonkäse. Bester Heumilchkäse von der Teichalm verfeinert mit den besten Sauvignon blancs der Leutschacher Weinbauern.

107 Weinbaubetriebe produzieren in Leutschach an der Weinstraße Jahr für Jahr ausgezeichnete Sauvignons und zählen damit immer wieder zu den weltbesten. Eine große Anzahl Leutschacher Weinbauern traf sich Ende Juli am höchsten Punkt der Südsteirischen Weinstraße, um dort in einer eigenen Zeremonie Leutschacher Ortswein gemeinsam in ein Barriqufass zu füllen. Dies sind die notwendigen Voraussetzungen, um aus diesem Leutschacher Ortsweincuvée eine neue Käsespezialität schaffen zu können. Was Ende Juli am Lubekogel beim Weingut Tschermonegg ihren Anfang nahm, wurde nun offiziell im Silberstollen der Almenland Stollenkäse Manufaktur in Arzberg im Almenland fortgesetzt.

Eine namhafte Delegation aus Leutschach übergab nun das mit Leutschacher Sauvignon blancs gefüllte Holzfass offiziell an Käseaffineur Franz Möstl und sein Team. Gemeinsam wurde das Holzfass im Silberstollen positioniert und alle sind nun wirklich sehr gespannt, wie sich der Geschmack des Käses und natürlich auch der Wein bei den idealen Reifebedingungen - sehr positiv durch das Silber im Gestein beeinflusst - entfaltet. Die Leutschacher haben sich vorgenommen, dies in regelmässigen Abständen zu kontrollieren und auch zu verkosten. Geplanter Start für den Leutschacher Sauvignonkäse ist die erste Dezemberhälfte, ideal also für Weihnachten.

Das beigefügte Bild von Kameramann Stefan Pfleger zeigt die Leutschacher Delegation vor dem Stolleneingang in Arzberg. In der Bildmitte in unmittelbarer Fassnähe Käseaffineur Franz Möstl, links daneben sein Arzberger Käseteam, rechts daneben Bürgermeister Erich Plasch, Volkmar Pötsch, Tourismusobmann Herbert Germuth und die Vertreter aus Leutschach an der Weinstraße.