© Therme Loipersdorf

Schaffel on Tour

Badeschaffel mitten in den südsteirischen Weinbergen

Das Thermenresort Loipersdorf schickte das Schaffel, gefüllt mit 1.200 Litern original Thermenwasser, auf Tour und machte Halt bei der größten gläsernen Weintraube der Welt am Eorykogel. Ein einzigartiges und unbezahlbares Erlebnis für Petra Straßegger aus Peggau, die gemeinsam mit ihrem Partner Bernhard Windisch diesen Tag in vollen Zügen genoss. „Wir sind immer wieder gerne zu Gast im Thermenresort Loipersdorf. Vor allem schätzen wir die Exklusivität des Schaffelbades. Darum freut es uns besonders, dass wir das Thermen-Feeling auch hier erleben dürfen, mitten in den Weinbergen. Unvergesslich!“


Das Loipersdorfer Thermen-Badeschaffel, mit 1,50 Metern Durchmesser und 90 cm Tiefe, gefüllt mit 36 °C wohlig warmem, hochmineralisiertem Thermenwasser aus den Bad Loipersdorfer Quellen, bot Entspannung pur. Um das Wasser konstant warm zu halten, wurde eigens ein kleiner Holz-Heizofen installiert. Aber was wäre ein Thermentag ohne Saunaerlebnis? Darum wurde auch gleich die brandneue Infrarotkabine von Physiotherm® mit auf die Reise geschickt und mitten in den Weinbergen platziert.

Herbert Germuth, Obmann des Tourismusverbandes Die Südsteirische Weinstraße, war begeistert von dieser einzigartigen Aktion: „Vor allem jetzt, kurz vor der Weinlese, zeigt sich die Südsteirische Weinstraße von ihrer schönsten Seite. Wir sind jedoch auch stets darauf bedacht, unseren Gästen ein ganzheitliches Urlaubserlebnis zu bieten. Darum freut es uns, mit dem Thermenresort Loipersdorf einen kompetenten Kooperationspartner gefunden zu haben. In heißen Quellen entspannen und lieblichen Wein genießen, eine optimale Kombination für die Freizeitgestaltung.“

Thermenresort Loipersdorf Geschäftsführer Philip Borckenstein-Quirini betonte weiters: „Auch uns ist es ein Anliegen, unseren Gästen die Region mit all ihren unvergleichlichen Facetten näher zu bringen. So kam es vor einigen Jahren zur Zusammenarbeit mit der Südsteirischen Weinstraße. Im Zuge der Neugestaltung unserer Saunawelt im Schaffelbad waren wir auf der Suche nach Namen für die vier neuen Bereiche. Und so ergab es sich, dass wir seitdem, neben der Südsteirischen Weinstraße, auch mit den Regionen Schladming-Dachstein, Lipizzanerheimat und Riegersburg eng kooperieren. Die Saunen wurden nach den einzigartigen Regionen benannt und im Stil dieser designed. Und ja, wir werden das Schaffel erneut auf Tour schicken. Man kann gespannt sein, wo die nächste Station sein wird.“

Petra Straßegger und Bernhard Windisch, die aufgrund eines Gewinnspiels in den Genuss dieses Erlebnisses kamen, wurden kulinarisch verwöhnt mit einer regionalen Buschenschankjause und Wein, während sie im Thermenwasser-Badeschaffel den unvergleichlichen Panoramablick über die Weinberge genossen und den Tag gemütlich ausklingen ließen.

© SYMBOL

Schaffel on Tour

Kooperation Therme Loipersdorf