Weingut Marko am Pössnitzberg

Unser Betrieb umfasst ca. 2 ha Rebfläche und schöpft aus dem gesamten, steirischen Sortiment. Es wird ständig an der Qualität gearbeitet und kontinuierlich verbessert. Dazu kommt, dass wir eine der besten Lagen der Steiermark besitzen und dieses Potential auch zu nutzen versuchen.
So wurde ab dem Jahrgang 2011 zusätzlich zur Klassik eine neue Linie gebildet: Diese Stylistik beinhaltet, Tradition mit Terroir zu verbinden.

Unser Wein gedeiht auf ca. 400 m Seehöhe und optimaler Lage. Die Bodenbeschaffenheit setzt sich aus kalkhältigem Rendzina im Oberhang (Opak/Schiefer) und entkalkter Felsbraunerde im Muldenbereich zusammen.

Unsere Klassik-Weine
Unsere steirischen Klassik-Weine sind trocken ausgebaute, weiße Qualitätsweine, die aus den traditionellen steirischen Rebsorten stammen.

Ortsweine
Ortsweine werden jene Weine genannt, die wegen ihrer Lage, Seehöhe und Bodenbeschaffenheit charakteristisch in Typizität und Aromatik geprägt sind. Mit der Benennung der Weine nach ihren Herkunftsgemeinden greifen wir eine alte Tradition wieder auf: Bereits Mitte des letzten Jahrhunderts wurden für besonders regions-typische Weine Ortschaften auf den Etiketten ausgewiesen und man sprach vom Leutschacher, Glanzer oder Gamlitzer Wein.

Lagenweine
Unsere Lagenweine spiegeln das Terroir des Pössnitzberges wider. Die einzigartige Mineralik des Bodens setzt sich aus Opokgestein mit hohem Kalkgehalt zusammen. Diese Voraussetzungen im Zusammenspiel mit bewusst geringen Erntemengen sowie dem sorgfältigen Ausbau in Holzfässern ergeben die außergewöhnlich charakteristischen und lagerfähigen Weine, für welche die Lage Pössnitzberg bekannt ist.

Kontakt

Weingut Marko am Pössnitzberg
Christine Marko
Pössnitz 8
8463 Leutschach an der Weinstraße
Tel. (0043) 3454 6339

Hier können Sie nächtigen: