Winzer begutachtet die Reife seine Weintrauben im Sommer | © Steiermark Tourismus| ikarus.cc

Weinguter und Vinotheken

Die heiligen Hallen der Winzer

Auch die besten Weine wollen getrunken und genossen werden. Entlang der Südsteirischen Weinstraße sind die Türen der zahlreichen Weingüter weit geöffnet und warten nur darauf, entdeckt zu werden. Lassen Sie sich vom Winzer oder der Winzerin höchst persönlich über Entstehung und Produktion aufklären, verkosten Sie gemeinsam die edlen Tropfen und tauchen ein, in die Welt des Südsteirischen Weins.


Die Suedsteirische WeinstrasseDie Weinbauern und Weinbäuerinnen bieten kommentierte Verkostungen und Kellerführungen in ihren Weingütern an, um das Qualitätsprodukt Wein für Weinkenner und Genussmenschen noch erlebbarer zu machen. Die Sortenvielfalt ist beachtlich und dabei gleicht kein Tropfen dem anderen. Sauvignon Blanc, Welschriesling, gelber Muskateller, um nur einige zu nennen, warten darauf getrunken zu werden. Begleitet von einer atemberaubenden Naturkulisse und den köstlichen regionalen Spezialitäten schmeckt das nächste „Achterl“ ganz bestimmt unvergesslich. Und gut, dass man die ein oder andere Flasche auch mit nach Hause nehmen kann. So hat man immer ein kleines Stück Südsteiermark bei sich.

Weingut Hernach vlg. Hermann

Wir befinden uns im Naturpark "Südsteirisches Weinland" in der Weinbaugemeinde Glanz an der...

Weiter

Weingut Kogler

Unsere Philosophie Wir pflegen unsere Landschaft und Weingärten nach dem Grundsatz, dauerhaft...

Weiter