Aussicht beim Weingut Maitz in Ratsch an der Weinstraße | © Vino Cool | Harald Eisenberger

Weinarchitektur

Architektonisch Hand in Hand mit dem Wein

Die imposanten Weingüter in der Region Südsteirische Weinstraße sind das Aushängeschild der Winzer und Winzerinnen. Dort wo der Wein seinen Ursprung hat, hat sich nicht nur im Anbau und der Produktion in den letzten Jahren viel getan. Auch die Weingüter selbst haben sich rausgeputzt. Architektonische Meisterwerke und beachtliche Bauten, die gekonnt in das idyllischen Landschaftsbild eingebettet sind, prägen Naturkulisse der Südsteiermark


Die Weingüter dienen als Produktionsstätte, aber für den einzigartig unvergesslichen Geschmack der edlen Tropfen sind Anbau, Boden, Klima und Rebsorten ausschlaggebend. Unter dem Titel „ Terroir erleben“ haben Weinliebhaber und Interessierte nun die Möglichkeit auf genussvolle Art und Weise sich via GPS durch die Weinberge führen zu lassen. Dabei über Bodenbeschaffenheit, Lagen und die unterschiedlichen Rebsorten interessante Fakten erfahren und Wissenswertes zum Thema Wein aufschnappen. Ruhig auch während der Wanderung eine Pause einlegen, sich genüsslich zurücklehnen, die Landschaft auf sich wirken lassen und bei einem Picknick den Tag Revue passieren lassen.