slide2

Knappenhof Eichberg

Man spürt und sieht die knapp 300-jährige Geschichte der urigen Buschenschenke an jedem Stein und jedem Stück Holz. Die mächtige Linde vor dem Haus spendet auch schon seit fast 300 Jahren Schatten, um genüsslich und in aller Ruhe den Blick ins in das Rebenland, über die Heiligengeistkirche hinweg bis weit nach Slowenien zu genießen. Ist es mal etwas kühler, kann man sich drinnen wohlig am alten Holzofen wärmen und kulinarisch in die Steiermark und Slowenien eintauchen.

Man spürt und sieht die knapp 300-jährige Geschichte der urigen Buschenschenke an jedem Stein und jedem Stück Holz. Die mächtige Linde vor dem Haus spendet auch schon seit fast 300 Jahren Schatten, um genüsslich und in aller Ruhe den Blick ins in das Rebenland, über die Heiligengeistkirche hinweg bis weit nach Slowenien zu genießen. Ist es mal etwas kühler, kann man sich drinnen wohlig am alten Holzofen wärmen und kulinarisch in die Steiermark und Slowenien eintauchen.

Kontakt

Knappenhof Eichberg
Karl Pommer
Kranach 44
8463 Leutschach an der Weinstraße
Tel. (0043) 664 363 11 43