The Styrian Dry Gin | © Johannes Firmenich The Styrian Dry Gin | © Johannes Firmenich

STIN - Styrian GIN

Zwei Freunde, eine Idee: steirischer Gin. Mit Zutaten, die vor ihrer Hoftür wachsen und der Leidenschaft, die sie von Haus aus mitbekommen haben.

28 Zutaten braucht es, um den „Styrian Gin“ (STIN) herzustellen. Die zwei wichtigsten, Apfel und Holunder, kommen aus der Steiermark, genau wie die Produzenten selbst. Darum auch der Name und der unvergleichliche Geschmack, von dem man sich jederzeit in der neuen Destillerie überzeugen kann.

Damit aus einem Gin ein STIN wird, braucht es viele Handgriffe. Johannes und Reinhard packen auch heute noch bei jedem einzelnen Schritt selbst an und legen höchsten Wert auf Qualität.

Kontakt

STIN-Styrian Gin
Johannes Firmenich
Wielitsch 57
8461 Ehrenhausen an der Weinstraße