Eichberger Wassermühle | © Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße Eichberger Wassermühle | © Marktgemeinde Leutschach an der Weinstraße

Eichberger Wassermühle

Die alte Wassermühle in Eichberg-Trautenburg erinnert an die rund 50 Wassermühlen, die es in der Region gegeben hat. Sie wurden damals zum Mahlen von Getreide und zur Herstellung von Mehl und Sterzmehl verwendet.

Die Eichberger Wassermühle wurde liebevoll und originalgetreu per Handarbeit in rund 900 Arbeitsstunden restauriert. Der Großteil der Holzkonstruktion stammt aus dem Jahre 1920. Sie befindet sich direkt am Klapotetzwanderweg Nr. 4 und lädt zu einem kurzen Zwischenstopp ein.

Innenbesichtigung gegen Voranmeldung bei Herrn Erich Silberschneider möglich!

Kontakt

Spitzmühle
Großwalz 21
8463 Leutschach an der Weinstraße