Pfarrkirche Ehrenhausen zur "Schmerzhaften Maria Muttergottes"

Die barocke Pfarrkirche zur „Schmerzhaften Maria Muttergottes“

Errichtet 1752-1754 von Baumeister Johann Fuchs aus Marburg. Inneneinrichtung Philipp Jakob Staub, Joseph Sattler, Philipp Carl Laubmann und Simon Joseph Kölbl. Wertvolle Barockorgel, Pieta über dem Hochaltar aus dem Jahr 1420. Sie stammt aus der alten Kaplaneikirche, ebenso die zwei steinernen Grabtafeln verstorbener Eggenberger. In der Krypta liegen Gebeine von Eggenbergern.

 

Text aus: "Schatzsuche durch Ehrenhausen", Kulturverein Ehrenhausen, 2012 (erhältlich im Infobüro Ehrenhausen).

Kontakt

Infobüro Ehrenhausen an der Weinstraße
Hauptstraße 29/7
8461 Ehrenhausen an der Weinstraße
Tel. (0043) 3453 22251